Vorträge

2014

  • Weihrich, Margit (2014):Wie Kunden ihren Service selbst erbringen – ein dienstleistungs-soziologischer Blick auf die Arbeit der Kunden im ÖPNV. Vortrag auf dem 10. Deutsche Nahverkehrstag am 20. und 21. März 2014 in Koblenz.

2013

  • Weihrich, Margit (2013): Dort zuhause sein, wo andere arbeiten – zur interaktiven Herstellung von Altag im Altenheim. Vortrag im Rahmen der Tagung “Lebenslagen und alltägliche Lebensführung im Alter” der Sektion “Alter(n) und Gesellschaft” der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 6. und 7. September 2013 in München.

2012

  • Birken, Thomas (2012): Interaktive Arbeit: Arbeit im Angesicht des Anderen und in Echtzeit. Vortrag im Rahmen der Tagung “Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung: Beiträge zu einer Service Science” am 26. und 27. Januar 2012 in München.
  • Birken, Thomas; Menz, Wolfgang (2012): Wem dienen Dienstleistungsunternehmen? Kundenkonstellationen und ihre Konsequenzen für die Praxis interaktiver Arbeit. Vortrag auf der 3. Rostocker Dienstleistungstagung am 14. September 2012, Universität Rostock.
  • Dunkel, Wolfgang (2012): Die Initiative 3sR und die Idee dieser Tagung. Einführungsvortrag zur Tagung “Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung: Beiträge zu einer Service Science” am 26. und 27. Januar 2012 in München.
  • Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2012): Klienten unter Professionalisierungsdruck. Vortrag im Rahmen der Sektionsveranstaltung “Professionelle Leistung im Imperativ der Eigenverantwortung” der Sektion Professionssoziologie auf dem 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 4. Oktober 2012 in Bochum.
  • Herms, Isabel (2012): Für und Wider von Unterbrechungen in der interaktiven Arbeit. Vortrag im Rahmen des Symposiums “Bitte nicht stören – Ergebnisse aus der Forschung zu Multitasking und Arbeitsunterbrechungen in der modernen Arbeitswelt“ am 10. Februar 2012 in Berlin.
  • Rieder, Kerstin; Schröder, Marco; Herms, Isabel; Hausen, Anita (2012): Dienstleistungsqualität: Welche Bedeutung haben die Arbeitsbedingungen der Mitarbeitenden und der Kundinnen und Kunden? Vortrag im Rahmen der Tagung “Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung: Beiträge zu einer Service Science” am 26. und 27. Januar 2012 in München.
  • Schröder, Marco; Herms, Isabel; Rieder, Kerstin; Hoffmann, Anna; Kühnert, Isabell; Weihrich, Margit (2012): Die Tagebuchstudie – ein innovativer Ansatz zur Untersuchung von Dienstleistungen aus der Perspektive von Kunden. Vortrag im Rahmen der Tagung “Sozialwissenschaftliche Dienstleistungs-forschung: Beiträge zu einer Service Science” am 26. und 27. Januar 2012 in München.
  • Weihrich, Margit; Hoffmann, Anna (2012): Die Einbettung interaktiver Arbeit. Vortrag im Rahmen der Tagung “Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung: Beiträge zu einer Service Science” am 26. und 27. Januar 2012 in München.
 

2011

  • Birken, Thomas (2011): Online-Qualitätsbewertung: Neue Herausforderungen für Beschäftigte und Führungskräfte in der Hotellerie. Statement im Rahmen des Workshops “Arbeit und Betrieb im Web 2.0” am 8. und 9. September 2011 in Chemnitz.
  • Birken, Thomas; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2011): Betrieb, Steuerung und interaktive Arbeit. Vortrag auf der Abschlusstagung des Projekts PiA am 14. und 15. Juli 2011 in München.
  • Dunkel, Wolfgang (2011): Potentiale für die Weiterentwicklung der Dienstleistungsgesellschaft aus Sicht der Forschung. Vortrag auf dem “Zukunftsforum Langes Leben” am 7. und 8. September 2011 in Berlin.
  • Dunkel, Wolfgang; Herms, Isabel (2011): Interaktive Arbeit als (unsichtbarer?) Kern von Pflege. Vortrag im Rahmen der BMBF-Tagung “Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit” am 30. und 31. Mai 2011 in Leipzig.
  • Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2011): Interaktive Arbeit: eine neue Perspektive der Dienstleistungsforschung. Vortrag auf der Abschlusstagung des Projekts PiA am 14. und 15. Juli 2011 in München.
  • Hausen, Anita (2011): Konsequenzen für die Arbeitsbedingungen in Seniorenzentren. Vortrag im Rahmen der Session “Folgen der demografischen Entwicklung: Neue Anforderungen durch Multimorbidität” auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit vom 11. bis 13. Mai 2011 in Berlin.
  • Herms, Isabel; Rieder, Kerstin; Schröder, Marco; Hausen, Anita (2011): Das Für und Wider von Unterbrechungen – Ergebnisse einer Befragung von Pflegekräften in der stationären Altenpflege. Vortrag auf der 7. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie am 7. September 2011 in Rostock.
  • Hoffmann, Anna (2011): Technikvermittelte Schnittstellen als Problem – Interaktive Arbeit als Lösung? Statement im Rahmen des Workshops “Arbeit und Betrieb im Web 2.0” am 8. und 9. September 2011 in Chemnitz.
  • Hoffmann, Anna; Kratzer, Nick; Weihrich, Margit (2011): Die Unsichtbaren Leistungen von Beschäftigten und Kunden. Vortrag im Rahmen der BMBF-Tagung “Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit” am 30. und 31. Mai 2011 in Leipzig.
  • Hoffmann, Anna; Weihrich, Margit (2011): Perspektivenwechel: Interaktive Arbeit von der Seite der Kunden her denken! Vortrag auf der Abschlusstagung des Projekts PiA am 14. und 15. Juli 2011 in München.
  • Rieder, Kerstin (2011): Working Conditions and Service Quality in geriatric care. Vortrag auf dem 15. Jahreskongress der European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP) vom 25. bis 28. Mai 2011 in Maastricht (Niederlande).
  • Rieder, Kerstin; Schröder, Marco; Hausen, Anita; Herms, Isabel (2011): Seniorenzentrum und Hotel. Arbeitsbedingungen und Dienstleistungsqualität im Vergleich. Vortrag auf der Abschlusstagung des Projekts PiA am 14. und 15. Juli 2011 in München.
  • Rieder, Kerstin; Herms, Isabel; Schröder, Marco; Hausen, Anita (2011): Dienstleistungsqualität im Seniorenzentrum und Hotel: Die Bedeutung der Arbeitsbedingungen. Vortrag auf der 7. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie am 8. September 2011 in Rostock.
  • Weihrich, Margit; Dunkel, Wolfgang (2011): From Emotional Labour to Interactive Service Work. Vortrag im Rahmen eines Workshops zu Ehren der amerikanischen Soziologin Arlie Hochschild am 12.11.2011 an der Zeppelin University Friedrichshafen.
  • Voß, G. Günter (2011): Professionalität – Gefährdung oder Neuformierung? Das Beispiel professionelle interaktive Arbeit. Vortrag auf der Abschlusstagung des Projekts PiA am 14. und 15. Juli 2011 in München.
 

2010

  • Bienzeisler, Bernd; Dunkel, Wolfgang (2010): Social Science Service Research: Schlüsselelement einer Service Science. Vortrag auf der 2. Rostocker Dienstleistungstagung am 23. und 24. September 2010 in Rostock.
  • Birken, Thomas (2010): Professionalität und Professionalisierung Interaktiver Arbeit. Gastvortrag im Rahmen des Seminars “Neuere Ansätze der Berufs- und Professionssoziologie” am Institut für Soziologie der LMU am 29.06.2010 in München.
  • Birken, Thomas; Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick; Weihrich, Margit (2010): Steuerung von Eigensinn: Beschäftigten-Kunden-Interaktion aus kontroll- und interaktionstheoretischer Perspektive. Vortrag im Rahmen der Ad-Hoc-Gruppe Soziologische Dienstleistungsforschung – Worin besteht der Beitrag der Soziologie zu “Service Science” beim 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 14. Oktober 2010 in Frankfurt.
  • Birken, Thomas; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2010): Die unsichtbare Professionalität interaktiver Arbeit. Herausforderung für die Steuerung von Dienstleistungsarbeit – und deren Erforschung. Vortrag auf der 2. Rostocker Dienstleistungstagung am 23. und 24. September 2010 in Rostock.
  • Dunkel, Wolfgang (2010): Pflege im Spannungsfeld unterschiedlicher Kundeninteressen – ein Forschungsprojekt zur Professionalisierung interaktiver Arbeit. Impulsreferat auf der Fachtagung “Brennpunkt Pflege” der Arbeiterwohlfahrt Bayern am 09.03.2010 in Nürnberg.

Hier die Folien zum Vortrag:
pia_vortrag_brennpunkt_pflege.pdf - 136 kB

 
  • Dunkel, Wolfgang (2010): Die Besonderheit von Pflege als interaktive Arbeit – interaktive Arbeit und Technikintegration. Vortrag im Rahmen des Expertenworkshops „Wenn Technik auf Pflegedienstleistungen trifft“ am 16. und 17. Juni 2010 in Saarbrücken.
    Die Dokumentation der Veranstaltung finden Sie hier aus der Homepage des Metavorhabens „Technologie und Dienstleistungen im demografischen Wandel“.
  • Dunkel, Wolfgang; Afting, Matthias (2010): Das Dienstleistungsgeschehen als Zusammenspiel von Unternehmen, Kunden und Fachkräften: Qualität durch Kooperation. Vortrag auf der 8. Dienstleistungstagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am 22. und 23. April 2010 in Berlin.

Hier die Folien zum Vortrag:
bmbf_tagung_2010_praesentation_pia.pdf - 1 MB

 
  • Dunkel, Wolfgang; Grabner, Dagmar (2010): Die Dienstleistung Pflege optimieren: Ergebnisse des Forschungsprojekts PiA – Professionalisierung interaktiver Arbeit. Vortrag im Rahmen der Messe “Altenpflege 2010” am 25.03.2010 in Hannover.

Hier die Folien zum Vortrag:
pia_altenpflege_2010.pdf - 115 kB

 
  • Dunkel, Wolfgang; Grabner, Dagmar (2010): Professionalisierung interaktiver Arbeit in der Altenpflege. Vortrag im Rahmen des Workshops “Pflegeprojekte” des Förderschwerpunkts “Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit” am 10.02.2010 in Bonn.

Hier die Folien zum Vortrag:
pia_pflegeworkshop_pt.pdf - 171 kB

 
  • Dunkel, Wolfgang; Grabner, Dagmar (2010): Interaktion in der Dienstleistung Pflege – Kür oder Pflicht? Vortrag im Rahmen der ConSocial – Fachmesse und Congress des Sozialmarktes am 4. November 2010 in Nürnberg.
  • Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2010): PiA – das Projekt und das Konzept der “interaktiven Arbeit”. Vortrag auf der wissenschaftlichen Halbzeit-Tagung des Projekts PiA am 15. und 16. Juli 2010 in München.
  • Hausen, Anita; Herms, Isabel; Schöder, Marco; Rieder, Kerstin (2010): Belastungen in der interaktiven Arbeit in Seniorenzentren und Konsequenzen für die Qualtität der Versorgung. Vortrag auf der 2. Rostocker Dienstleistungstagung am 23. und 24. September 2010 in Rostock.
  • Herms, Isabel (2010): “Teils teils” und “eher oft” belastet – Wie zeigt sich dies im Arbeitsalltag einer Pflegekraft? Vortrag im Rahmen des 47. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Psychologie vom 26. bis 30. September 2010 in Bremen.
  • Hoffmann, Anna (2010): Kooperationsbedingungen und -strategien von Dienstleistungskunden. Vortrag auf der wissenschaftlichen Halbzeit-Tagung des Projekts PiA am 15. und 16. Juli 2010 in München.
  • Hoffmann, Anna; Weihrich, Margit (2010): „Wissen Sie, wo hier Schließfächer sind?“ – „Das trifft sich gut! Wir machen ein Forschungsprojekt und würden Sie gern bei der Suche begleiten“: Interaktive personenbezogene Dienstleistungsarbeit als forschungsmethodische Herausforderung. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion “Arbeits- und Industriesoziologie” der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 27. und 28. Mai 2010 in Chemnitz.
  • Kratzer, Nick; Birken, Thomas; Menz, Wolfgang (2010): Interaktive Arbeit zwischen Eigenlogik und Außenleitung: Zur Steuerbarkeit von Beschäftigten-Kunden-Interaktionen. Vortrag auf der wissenschaftlichen Halbzeit-Tagung des Projekts PiA am 15. und 16. Juli 2010 in München.
  • Rieder, Kerstin (2010): Mit betrieblichem Gesundheitsmanagement zur Kundenorientierung. Vortrag im Rahmen des 1. Gesundheitsmanagement Forums Ostwürttemberg am 19. und 20. Oktober 2010 in Aalen. Die Präsentation zum Vortrag finden Sie hier.
  • Rieder, Kerstin; Herms, Isabel; Schröder, Marco; Hausen, Anita (2010): Service-orientiertes Seniorenzentrum – Arbeitsbedingungen und Dienstleistungsqualität in der Altenpflege. Vortrag auf der wissenschaftlichen Halbzeit-Tagung des Projekts PiA am 15. und 16. Juli 2010 in München.
  • Weihrich, Margit (2010): Der etwas andere Alltag. Soziale Ordnung in einer stationären Einrichtung für Demenzkranke. Ein Beitrag zu einer „Soziologie des Vergessens”. Vortrag in der Diskussions-
    reihe des (ehemaligen) Projektbereichs A (Politische Epistemologie der Ungewissheit: Wissen, Nicht-Wissen, Uneindeutigkeit) des Sonderforschungsbereichs Reflexive Modernisierung am 6. Mai 2010 im ISF München.
  • Weihrich, Margit; Birken, Thomas (2010): Jenseits des Rationalen? Über den organisationalen Umgang mit Demenz. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung “Gefühle, Beziehungen, Irrationalitäten – die andere Seite von Organisationen” der Arbeitsgemeinschaft Organisationssoziologie beim 35. Kongress der DGS am 14. Oktober 2010 in Frankfurt.
 

2009

  • Dunkel, Wolfgang (2009): Dienstleistungsorientierung in der Altenpflege. Vortrag auf dem Fachtag der Hans-Weinberger-Akademie “Woher nehmen, wenn nicht stehlen – Personalgewinnung in der modernen Altenpflege” am 24.07.2009 in Nürnberg.

Hier die Folien zum Vortrag:
pia_hwa-fachtag_090724.pdf - 173 kB

 

2008

  • Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2008): Der semiprofessionelle Kunde – Zur Professionalisierung interaktiver Arbeit. Vortrag auf dem 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 6. bis 10. Oktober 2008.