13.07.2011

Präsentation von PiA-Ergebnissen auf der 15. EAWOP-Konferenz in Maastricht

Im Rahmen eines wissenschaftlichen Vortrags sowie zweier Posterpräsentationen stellten Kerstin Rieder und Isabel Herms (Hochschule Aalen) auf der 15. Konferenz der European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP) vom 25. bis 28. Mai 2011 in Maastricht (Niederlande) aktuelle Ergebnisse aus dem Projekt PiA vor. Im Mittelpunkt der Präsentationen standen Zusammenhänge zwischen den Arbeitsbedingungen, der Dienstleistungsqualität und dem Arbeitsstolz im Seniorenzentrum.
Der Austausch mit Fachkolleginnen und -kollegen aus zahlreichen europäischen und außereuropäischen Ländern zeigte, dass die untersuchten Themen, nicht zuletzt aufgrund des demografischen Wandels, auch außerhalb Deutschlands von großer Bedeutung sind.
Weitere Informationen zum EAWOP-Kongress 2011 finden Sie hier auf der Homepage des Veranstalters.

 

Zurück zu den News