30.05.2011

Zwei PiA-Beiträge beim Workshop "Arbeit und Betrieb im Web 2.0 - Zum neuen Verhältnis zwischen Betrieben und Usern"

Das Projekt consumers@work veranstaltet am 8. und 9. September 2011 einen Experten-Workshop an der TU Chemnitz. Ziel der Veranstaltung ist ein Austausch von WissenschaftlerInnen, die sich mit den tiefgreifenden Veränderungen befassen, die sich durch die Integration von Internetusern in betriebliche Wertschöpfungsprozesse ergeben. Auf der Veranstaltung werden Anna Hoffmann (TU Chemnitz) und Thomas Birken (ISF München) Ergebnisse aus dem Projekt PiA im Rahmen von Statements präsentieren.

Weitere Informationen zu consumers@work und zum geplanten Workshop im September finden Sie hier auf der Homepage des Projekts.

 

Zurück zu den News