14.03.2011

Förderschwerpunkttagung "Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit" am 30. und 31. Mai 2011 in Leipzig

Das Metaprojekt servprof veranstaltet am 30. und 31. Mai 2011 in Leipzig unter dem Titel “Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit” die Abschlusstagung des gleichnamigen Förderschwerpunktes des BMBF-Förderprogrammes “Innovation mit Dienstleistungen”.
Auf der Veranstaltung werden die wichtigsten Ergebnisse aus den beteiligten Verbundprojekten vorgestellt und Empfehlungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.
Aus dem Projekt PiA werden Anna Hoffmann (TU Chemnitz), Nick Kratzer (ISF München) und Margit Weihrich (Uni Augsburg) unter dem Titel “Die unsichtbaren Leistungen von Beschäftigten und Kunden” Projektergebnisse im Rahmen des von Wolfgang Dunkel (ISF München) moderierten Forums “Unsichtbare Dienstleistung = Wertlose Dienstleistung?” vorstellen.
Wolfgang Dunkel (ISF München) und Isabel Herms (Hochschule Aalen) werden im Rahmen des Forums “Wertschätzung in der Pflege” außerdem zum Thema “Interaktive Arbeit als Kern von Pflege” referieren.

Weitere Informationen zur Tagung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Zurück zu den News